Aktivkohleadsorber

Filtrationslösungen für die Aufbereitung von Prozessflüssigkeiten und Gasen.

Zwei FAUDI Aktivkohlefilter hintereinander stehend
FAUDI Aktivkohleadsorber

Schüttungsfilter: Aktivkohleadsorber (P62)

FAUDI Aktivkohlefilter sind mit einer auf die Anwendung abgestimmten Aktivkohlesorte gefüllt. Die Zahl der Anwendungen von Aktivkohle in der Industrie ist nahezu unbegrenzt und Reinigungsprozesse mittels Aktivkohle eine bereits über viele Jahre bewährte Verfahrenstechnik, die technologisch weiterhin „state of the art“ ist.

Aktivkohle ist ein natürliches Produkt z. B. aus Kohle, Holz, Torf, Olivenkernen und Kokosnussschalen. Der poröse Kohlenstoff in Pulver- oder Granulatform besitzt eine sehr große Oberfläche. Hieraus ergibt sich der Nutzeffekt von Aktivkohle, der auf dem Prinzip der Adsorption beruht.

Verunreinigungen von nahezu allen Arten von organischen Verbindungen sowie eine überwiegende Mehrheit von Pestiziden und Lösungsmitteln können von Aktivkohlengebunden und so entfernt werden. FAUDI Aktivkohlefilter werden sowohl für die Behandlung und Reinigung von Flüssigkeiten wie auch von Gasen verwendet. Zweck ist die Entfernung von störenden Stoffen wie Öle, Kohlenwasserstoffe oder unerwünschte Geruchs- und Geschmacksstoffe sowie zum Teil auch giftige Chemikalien und Schwermetalle aus Flüssigkeiten und Gasen.

Wir bieten eine flexible Baureihe an Aktivkohlefiltern für zahlreiche Anwendungsgebiete, wie Filtration von Aminen (DEA, MDEA), Wasser- und Abwasserbehandlung, Gasreinigung, Zuluftreinigung, Entfernung von Schwermetallverbindungen aus Biogas (Quecksilber, Cadmium), Entfernung von H2S (Schwefelverbindungen) und gelösten organische Schadstoffe aus Wasser (Chlor).

 

 

Wie funktioniert ein
Aktivkohleadsorber?

Aktivkohlefilter sind mit speziellen Aktivkohlen gefüllte Aktivkohleadsorber. Das Aktivkohlebett dieser Filter wird im Ab- oder Aufstromverfahren betrieben. Beste Aufbereitungsqualitäten sind abhängig von der verwendeten Aktivkohle und der Filterauslegung in Bezug auf optimaler Kontaktzeit, Durchströmungsgeschwindigkeit und Betthöhe.

Während das verunreinigte Medium das Aktivkohlebett langsam durchströmt, werden die Verunreinigungen oder gelöste Substanzen an der großen inneren Oberfläche der Aktivkohle adsorbiert. Mit dem fortschreitenden Betrieb steigt die Beladung der Aktivkohle langsam an.

Um das Aufnahmevermögen der Füllung des Aktivkohlefilters und die Prozessqualität zu verlängern, können partikuläre Reststoffe mittels Rückspülung des Aktivkohlebetts oder Installation eines Vorfilters (z. B. Kerzenfilter) abgeschieden werden.

Vorteile: Wovon Sie
profitieren

  • Vielseitige, über viele Jahre bewährte Technologie
  • Konstante Filtratqualität
  • Niedrige Betriebskosten durch geringen Differenzdruck und lange Standzeiten
  • Robuste und funktionale Bauweise
  • Betriebsfertige Einheiten oder Skids
  • Aktivkohle kann durch thermische Reaktivierung recycelt werden

Daten und Fakten
P62

 :

  • Durchflussmengen

    5 – 100 m³/h (bei Flüssigkeiten)

  • Fluide

    Flüssigkeiten und Gase, wässrige Aminlösungen, Luft

  • Filtermaterial

    Aktivkohle

Branchen: WO KOMMEN SIE ZUM EINSATZ

kraftwerk-mit-zwei-tuermen
labor-utensilien
kraftwerk-mit-strommast

Anwendungsbereiche: Wie kommen sie zum Einsatz

  • Aktivkohleadsorber stehend auf blau verlaufendem Hintergrund
    Aktivkohleadsorber Faudi Typ P62
  • Detailansicht Aktivkohlefilter
    Aktivkohlefilter FAUDI Typ P62
  • Deckel von zwei Aktivkohlefiltern
    FAUDI Aktivkohleadsober
  • Zwei Aktivkohlefilter stehend auf blau weiß verlaufendem Hintergrund
    Zwei Aktivkohlefilter FAUDI Typ P62
  • Aktivkohleadsorber mit Kerzenfiltern für die Filtration von Amin
    Aktivkohleadsorber

Starten Sie jetzt mit uns
in Ihr nächstes Projekt

Wir sind Ihr Ansprechpartner in Sachen Engineering, Rohrleitungsplanung sowie Überwachung und Steuerung.