Klappbandfilteranlage in Montagehalle

Klappbandfilter

Filtrationslösungen für die
Aufbereitung von Kühlschmierstoffen und Schlämmen.

Bandfilteranlagen: Klappbandfilter (KBF)

Klappbandfilter finden zum einen ihren Einsatz in der Reinigung von verschmutzten Kühlschmierstoffen im Bereich der Metallbearbeitung, zum anderen werden sie bei der Aufbereitung verschiedener Schlämme im Bereich der Grobbearbeitung, insbesondere Aluminium, oder aber auch zur Bearbeitung abrazzoartiger Schleifschlämme eingesetzt. Werden Kühlschmierstoffe und Schleifschlämme gereinigt, so können sie über längere Zeiträume im Prozess wiederverwendet werden. Dies trägt erheblich zum Schutz der Umwelt bei. Weitere Vorteile sind die Abführung der Wärme an der Bearbeitungsstelle sowie die Optimierung der Oberflächenqualität der Werkstücke.

Der Klappbandfilter ist universell und auch autark einsetzbar und kann durch einen modularen Aufbau optimal an die jeweiligen Gegebenheiten angepasst werden. Die FAUDI Bauform erlaubt einen Filterkuchenaufbau und -austrag bis zu 15 cm. Mit dem extra hohen Filterkuchen wird die Abscheideleistung des Filters nochmals erhöht. Filterflächen von 1; 1,5; und 2,5 m² je Filter sind möglich.

Wie funktioniert
ein Klappband-
filter?

Der Klappbandfilter ist ein vollautomatischer Kühlschmierstoff-Filter, bestehend aus zwei Kammern, dem Ober- und dem Unterkasten. Den oberen Bereich des Klappbandfilters stellt die Schmutzkammer dar. Diese wird durch eine Siebebene, auf der das Filtervlies oder Endlosband aufliegt, von der Reinseite bestehend aus der Unterkammer unterteilt.

Filtration

Während der Filtration wird der verschmutzte Kühlschmierstoff von der/den Werkzeugmaschine/n auf diskontinuierliche Art und Weise mittels Filterpumpen über die verbindenden Rohrleitungen in die Oberkammer des Klappbandfilters gefördert. Das verschmutzte Medium durchströmt Sieb und Filterband. Dabei werden Schmutzpartikel vom Filterband abgeschieden und ein Filterkuchen entsteht. Durch den Filterkuchen werden immer feinere Schmutzpartikel zurückgehalten. Die gereinigte Flüssigkeit gelangt durch den Ablauf am Unterkasten in den Reintank und kann dann wieder den Werkzeugmaschinen zur Verfügung gestellt werden.

Regeneration

Die Regeneration eines Klappbandfilters wird in Abhängigkeit von der Bearbeitung bei Erreichen des voreingestellten Differenzdrucks oder einer vorher definierten Filtrationszeit ausgelöst. Die Filterpumpe und damit auch der Zulauf in den Klappbandfilter werden unterbrochen. Der Filterinhalt wird durch Druckluft aus dem Klappbandfilter in den Reintank transportiert. Nach dem Entleeren des Klappbandfilters wird der Filterkuchen ebenfalls anhand von Druckluft im Filter getrocknet. Im Anschluss wird das Filterband mit dem getrockneten Schmutz über die seitlichen Klappen des Filters ausgetragen. Bei diesem Vorgang sorgen eine Klopferwelle, eine Bürste und eine Spüleinrichtung dafür, dass das Filterband gereinigt wieder der Filtration zur Verüfgung gestellt wird.

 

Vorteile: Wovon Sie
profitieren

  • Große Durchsatzleistung
  • Leichter Austrag des Filterkuchens
  • Kurze Regenerationszeit
  • Möglicher Einsatz von verschiedenen
    Kunstoff-Filterbändern
  • Hohe Wirtschaftlichkeit
  • Neue extrem druckstabile Bauweise
  • Gute Wartungsmöglichkeiten
  • Anschwemmung möglich
  • Kombination aus Kunststoffband + Filtervlies möglich

Daten und Fakten
KBF

 :

  • Filterfeinheiten

    Bis zu 10 µm

  • Medium/Fluide

    Öle und Bearbeitungsemulsionen

  • Filterhilfsmittel

    Wahlweise mit oder
    ohne Filterhilfsmittel

  • Filtermaterial

    Band und Vlieskombination
    oder Band

Branchen: WO KOMMEN SIE ZUM EINSATZ

zahnrad-in-kreis-auf-fliessband
kraftfahrzeuge
roboter-am-fliessband
zahnrad-in-kreis

Anwendungsbereiche: Wie kommen sie zum Einsatz

  • Draufsicht einer Klappbandfilteranlage
    Draufsicht einer Klappbandfilteranlage
  • Bildauszug aus einer Klappbandfilteranlage während der Montage
    Ausschnitt Klappbandfilteranlage
  • Klappbandfilter auf weißem Hintergrund von der Seite
    FAUDI Klappbandfilter Typ KBF

Starten Sie jetzt mit uns
in Ihr nächstes Projekt

Wir sind Ihr Ansprechpartner in Sachen Engineering, Rohrleitungsplanung sowie Überwachung und Steuerung.