Nahaufnahme eines vollautomatischen Rückspülfilters

Rückspülfilter

Filtrationslösungen für die Aufbereitung von wassermischbaren
und nicht wassermischbaren Kühlschmierstoffen.

Kerzenfilteranlagen:

Rückspülfilter
(RSF)

Der FAUDI Rückspülfilter eignet sich für die filterhilfsmittelfreie Filtration von wassermischbaren und nicht wassermischbaren Kühlschmierstoffen und Ölen. Anwendung findet der Rückspülfilter in Bearbeitungsarten wie dem Drehen, dem Bohren und dem Fräsen. Die Filtrationsleistung hängt von der Filtergröße und dem Filtermedium ab. Durch die modulare Bauform des Rückspülfilter kann die Filtrationsleistung jedoch individuell von 250 l/min bis 20.000 l/min angepasst werden.

Innenleben eines Rückspülfilters, wo einzelne Filterkerzen zu erkennen sind
Innenleben eines Rückspülfilters, wo einzelne Filterkerzen zu erkennen sind

Wie funktioniert
ein Rückspül-
filter?

Ein Rückspülfilter Typ RSF wird durch eine gegen die Behälterwand abgedichtete, flanschartige, gelochte Einsatzplatte in einen unteren Schmutz- und einen oberen Reinraum aufgeteilt. Auf den Löchern sind mehrere zylindrische Filterkerzen angeordnet, deren Anzahl vom Anwendungsfall abhängt. Das verschmutzte Medium fließt durch den Eintrittsflansch in den Filter ein, durchströmt die Filterkerzen von innen nach außen und tritt als Reinmedium durch den Austrittsflansch wieder aus. Mitgeführte Luft- und Gasanteile werden durch ein Entlüftungsventil abgeschieden während die Schmutzpartikel im Inneren des Filterelements zurückgehalten werden. Die Verunreinigungen lagern sich auf der glatten, inneren Oberfläche der Filterkerzen an und bilden einen Kuchen. Durch diesen wachsenden Schmutzkuchen erfolgt ein kontinuierliches Ansteigen der Druckdifferenz zwischen Schmutz- und Reinseite. Diese Druckdifferenz löst über ein Kontaktmanometer und eine entsprechende Steuerung den Selbstreinigungsvorgang durch Rückspülung aus. Für die Reinigung der Filterkerzen fährt ein beweglicher Rückspülarm, der über einen Elektromotor angetrieben wird, nacheinander alle Filterkerzen von unten an. Während des Reinigungsvorgangs strömt gereinigtes Medium umgekehrt zur Filtrationsrichtung durch eine Filterkerze und löst die anhaftenden Verunreinigungen ab. Diese werden durch den Schmutzablass abgeführt. Die Begrenzung des Rückspülverlustes wird über ein Absperrventil in der Rückspülleitung gesteuert. Es wird immer eine Filterkerze gereinigt, während die anderen Filterkerzen im Filtrationsprozess verbleiben. Das Ergebnis ist eine automatische Reinigung ohne Filtrationsunterbrechung.

Filtration:

Das zu filtrierende Medium durchströmt die Filterkerzen von innen nach außen. Verunreinigungen werden am Inneren der glatten Oberfläche zurückgehalten, wobei die scharfen Kanten und die Präzision der Dreiecksprofile die Neigung zum Verstopfen minimieren.

Rückspülung:

Das filtrierte Produkt durchströmt die Filterkerzen von außen nach innen. Die bei den Spaltrohrfilterkerzen durch das V-Profil entstehende Düsenwirkung spült auch kolloidale Verunreinigungen von der glatten Filteroberfläche zurück.

Vorteile: Wovon Sie
profitieren

  • Bearbeitungsqualität durch garantierte Filterfeinheit
  • Geringe Emission und konstante Kühlschmierstoff-Qualität durch
    weitgehend geschlossenes System
  • Zukunftsorientiert durch leichte Ausbaufähigkeit der
    Filterfläche
  • Mehrere Filtratqualitäten mit einer Anlage realisierbar

Daten und Fakten
RSF

 :

  • Filterfeinheiten

    20 µm – 100 µm

  • Fluide

    Öle, Bearbeitungsemulsionen und Wasser

  • Filtermaterial

    FAUDI-Kerzen in verschiedenen Varianten

  • Filterfläche

    0,8 – 9,1 m² je Filtergehäuse

Branchen: WO KOMMEN SIE ZUM EINSATZ

kraftfahrzeuge
zahnrad-in-kreis-auf-fliessband
roboter-am-fliessband

Anwendungsbereiche: Wie kommen sie zum Einsatz

  • Rückspülfilter Typ 32 auf weißem Hintergrund
    Faudi RSF32 Rückspülfilter
  • Detailansicht FAUDI Rückspülfilter
    FAUDI Rückspülfilter
  • Rückspülfilter auf engstem Raum in Einsatz für einen der größten Automobilhersteller
    Rückspülfilter

Starten Sie jetzt mit uns
in Ihr nächstes Projekt

Wir sind Ihr Ansprechpartner in Sachen Engineering, Rohrleitungsplanung sowie Überwachung und Steuerung.