Gruppenfoto einer Firmenbelegschaft, die auf dem Rasen neben einer Produktionshalle steht.

Über FAUDI

Ein weltweit aufgestelltes
Unternehmen der Filtrations- und
Separationstechnologie seit 1938.

Über uns: Innovative Technik
Made in Germany

FAUDI steht seit der Gründung durch Fritz Faudi im Jahre 1938 für innovative Filtrations- und Separationstechnik. Heute ist die FAUDI GmbH mit seinen beiden Produktbereichen Coolant (Kühlmittelaufbereitung) und Process (Aufbereitung von Prozessflüssigkeiten und Gasen oder Prozessfiltration) ein Garant für hochwertigen Anlagenbau Made in Germany, der selbstverständlich alle wichtigen internationalen Zulassungen und Zertifikate berücksichtigt.

FAUDI bekennt sich zum Standort Deutschland: An unserem Sitz im mittelhessischen Stadtallendorf konzentrieren wir dabei Projektierung, Engineering, Konstruktion, Herstellung, Service, Vertrieb und Marketing um unseren Kunden die besten Lösungen aus einer Hand zu ermöglichen. Unsere Vertretungen in allen wichtigen Regionen der Welt machen es dabei möglich, unsere Kunden vor Ort zeitnah zu bedienen.

 

Wir bieten Ihnen echte Filtrationslösungen für unterschiedlichste Aufgaben. Unsere Produkte und Dienstleistungen helfen Ihnen gesetzliche Vorschriften einzuhalten, die Leistung zu steigern und gleichzeitig Ihre Betriebskosten zu senken. Denn wenn wir bei FAUDI von Qualität sprechen, geht es über die Kategorien Langlebigkeit und Störungsfreiheit hinaus: „Total cost of owners-hip“ (TCO) ist für unsere Ingenieure ein wichtiger Maßstab bei der Projektierungsarbeit.

FAUDI setzt auf den Einsatz seiner patentierten Filteranlagen ohne Filterhilfsmittel. So fallen weniger Reststoffe an, was nicht nur wirtschaftlich ist, sondern auch zum Schutz der Umwelt und unseres Planeten dient. Die Prozesse der Anlagen sind vollautomatisch und unterstützen und vereinfachen somit die Arbeitsabläufe. Die ausschließliche Verwendung hochwertiger Komponenten im Produktdesign sind wesentliche Gründe warum Anlagen von FAUDI so langlebig und sicher sind. Wir helfen Ihnen gerne dabei, Ihre Ziele zu erreichen.

Unternehmen: Zahlen und Fakten

  • 0
    Gründung
  • 0
    Mitarbeiter
  • 0
    Weltweit verkaufte FAUDI Filter
  • 0
    Weltweite Kunden

Historie: Über 80 Jahre Filtration in Perfektion

Erfahrung, die zählt.

2020
2018
2016
2014
2014
2013
2013
2011
2010
2008
2005/06
2004
2003
1998
1997
1996
1992
1983
1982
1981
1980
1965
1963
1949
1940
1938
1938
Riesen großes Motorenwerk aus der Vogelperspektive
2020
FAUDI erhält den größten Einzelauftrag in der Firmengeschichte

Die FAUDI GmbH erhält den Zuschlag vom namhaften schwäbischen Automobilhersteller für die Lieferung und Montage der kompletten Filtertechnik für die Fertigung seiner Benzin- und Dieselmotorenproduktion. Auf einer Fläche von ca. 50 Hektar, investierte der Automobilhersteller im polnischen Jawor rund 500 Millionen Euro in ein neues Hightech-Motorenwerk. Mit einem Projektvolumen von rund 15 Mio. Euro beschert dieser Auftrag FAUDI den größten Einzelauftrag seiner 80jährigen Firmengeschichte.

Jubiläumslogo der Firma FAUDI anlässlich seiner 80 jährigen Existenz
2018
80 Jahre Filtration in Perfektion

Die FAUDI GmbH wird 80 Jahre alt.

 

Automatischer Rückspülfilter Faudi Typ RSF 32 von innen fotografiert
2016
Produkt-Optimierung

Die Verbesserung des vollautomatischen Rückspülfilters RSF 32 ermöglicht eine Filterfeinheit bis zu 5 µm.

2014
Die Unternehmensgruppe wächst

Erweiterung der Watz Gruppe durch die HydroService Zylinderbau GmbH.

Faudi Prüf- und Testlabor, in dem ein Mann durch ein Mikroskop schaut
2014
Das FAUDI Test- und Prüflabor

Erweiterung und Modernisierung unseres Test- und Prüflabors zur Analysierung und Prüfung von Flüssigkeiten zur Optimierung des Filtrationsprozesses.

Vier Personen vor einer Leinwand und neben einem Bildschirm platziert, anlässlich der Verleihung des Bosch Supplier Awards
2013
BOSCH Supplier Award

FAUDI erhält die renommierte Auszeichnung.

 

Ein beleuchtetes Festzelt in dem viele Menschen an Tischen sitzten und richtung Bühne schauen, über der ein Banner mit der Aufschrift
2013
75 Jahre Filtration in Perfektion

Die FAUDI GmbH wird 75 Jahre alt.

Modernes Firmengebäude mit garuer Außenverkleidung der Firma FAUDI
2011
Umzug in die neuen Headquarters

Umzug in den Neubau in der Faudi-Strasse im Gewerbegebiet Nord-Ost in Stadtallendorf.

Ein Bauplatz mit Kies bedeckt, auf dem ein Bagger arbeitet und ein Laster Kies ablädt.
2010
Ein neues Firmengebäude

Grundsteinlegung für den Neubau der FAUDI GmbH im Gewerbegebiet Nord-Ost in Stadtallendorf.

Logo anlässlich des 70. Firmenjubiläums der Firma FAUDI auf grünem Hintergrund
2008
70 Jahre FAUDI GmbH

Im Process Bereich wurden in den letzten Jahren die neue Modulfilteranlage sowie der Rückspülfilter vorgestellt, welcher neue Qualitätsmaßstäbe gesetzt hat. Im Coolent-Segment präsentierte FAUDI zuletzt die neuen Schnecken- und Brikettierpressen sowie den Stabmagnetabscheider. 120.000 FAUDI Filter und Filteranlagen auf fünf Kontinenten sprechen für sich! FAUDI hält den Betrieb in den unterschiedlichsten Branchen am Laufen und freut sich auf die nächsten 70 Jahre.

2005/06
Übernahme der FAUDI GmbH durch Watz Hydraulik GmbH

Trotz qualitativ hochwertiger Produkte und hoher Innovationskraft führten die veränderte Weltwirtschaftslage zu Beginn dieses Jahrtausends sowie Fehlentscheidungen des damaligen Managements zur Eröffnung des Insolvenzverfahrens im Jahre 2005. Nach der Übernahme durch die WATZ Hydraulik GmbH konnten nahezu alle Arbeitsplätze am Standort Stadtallendorf erhalten werden und bereits 2006 wieder Zuwachsraten verzeichnet werden.

Eine Blaue Brikettierpresse in einer Montagehalle
2004
Erweiterung der Produktpalette

Hinzu kamen kompakte Kleinzentralanlagen für Werkzeugmaschinen, Vakuumabsauganlagen für Späne und Brikettierpressen für Späne und Schleifschlamm.

Ein blau lackierter Druckbandfilter auf weißem Hintergrund
2003
Eine weitere Patentierung

Neuentwicklung und Patentierung des Druckbandfilters.

Fünf regenerierbare Mikrofilter FAUDI Typ RMF in einer Reihe mit einem gelben Geländer
1998
FAUDI sichert sich Patent

Neuentwicklung und Patentierung des Regenerierbaren Mikrofilters.

Luftbild des ehemaligen Firmengebäudes der Firma FAUDI bestehend aus mehreren Häusern und Hallen
1997
Umzug nach Stadtallendorf

1997 erfolgte die Zentralisierung des Unternehmens am Standort Stadtallendorf. Kurze Wege, gebündeltes Know-how und ein neues Zentrum für Forschung und Entwicklung sorgten fortan für eine gesteigerte Produktivität. Vor Ort wurden 16 Millionen Deutsche Mark in neue Produktionsstätten sowie ein in dieser Art einzigartiges Zentrum für Forschung und Entwicklung investiert.

Ein alter Flyer mit blauer und schwarzer Schrift sowie blauem Hintergrund, welcher einen Rückspülfilter der Firma Atlantik darstellet
1996
FAUDI Feinbau GmbH übernimmt die Atlantik Gerätebau GmbH

Die Übernahme der Atlantik Gerätebau GmbH in Stadtallendorf und damit die Etablierung des heutigen Unternehmensstandorts war ein wichtiger Schritt für FAUDI – die Behälter der Atlantik GmbH ergänzten den Filterbau im Process-Bereich der FAUDI GmbH bestens.

Ein Flugzeug wird durch einen fahrbaren Tank betankt
1992

Eroberung der Luftfahrtindustrie

Neuentwicklung im Bereich der Flugzeugbetankung mit Mikrofiltern und kompetten Filteraggregaten.

Eine grau-blau lackierte Modulfilteranlage mit silbernen Typenschildern der Firma FAUDI
1983
Markteinstieg in die Raffinerie,
Öl und Gas Branche

Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von vollautomatischen Modulfiltern für die Filtration von Koks aus Ölen in Raffinerien.

Mehrere Gasabscheider auf weißem Hintergrund
1982

Eine Produktentwicklung in der Gasfiltartion

Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von EG-zugelassenen Gasabscheidern und Produkten für die Gasfiltration.

Nahaufnahme eines Kantenspaltfilter in Edelstahl
1981

Der Kantenspaltfilter

Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von vollautomatischen Kantenspaltfiltern für hochviskose Medien.

Schwarz-Weiß-Bild eines uralten Faudi Rückspülfilter
1980

Der vollautomatische Rückspülfilter

Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von vollautomatischen Rückspülfiltern für Kühlwasser und sonstige Prozessflüssigkeiten.

Schwarz-Weiß-Aufnahme einer historischen internationalen FAUDI Broschüre, welche von zwei Händen gehalten wird
1965
Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Zentralanlagen für die Kühlschmierstoff-Filtration:

Maßgeschneiderte Filteranlagen mit kompletter Steuerung, Rohrleitungen, Pumpen, Armaturen und Druckbehältern. FAUDI entwickelt sich zu einem international renomierten Hersteller im Bereich der Filtrationstechnik. Die von FAUDI produzierten und vertriebenen maßgeschneiderten Filteranlagen gehören zu den hochwertigsten auf dem Markt.

Firmenlogo der Firma FAUDI anlässlich des 25 jährigen Firmenjubiläums
1963

25 Jahre FAUDI

Die FAUDI Feinbau GmbH feiert ihr 25-jähriges Jubiläum.

Historische Broschüre in roter Farbe, welche für FAUDI Anschwemmfilter Typ AS wirbt
1949
Neukonstruktion von Anschwemmfiltern und von Magnetabscheidern

Auch die Neukonstruktion des Anschwemmfilters für die Filtration von Kühlschmierstoffen war ein großer Erfolg für die FAUDI Feinbau GmbH, der nicht ohne nationale und internationale Beachtung blieb. In die gleiche Zeit fällt die Entwicklung des nicht minder erfolgreichen Magnetabscheiders.

Schwarz-Weiß-Aufnahme eines Mannes, der Trennelemente in einem Wasserabscheider montiert
1940

Entwicklung Coalescer und Separatorenelemente

Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Coalescer- und Separatorelementen für die Abscheidung von Wasser und Feststoffen aus Flugkraftstoffen.

Historisches Schwarz-Weiß-Bild eines Faudi Scheibenfilters
1938

Entwicklung, Herstellung und Vertrieb des FAUDI-Scheibenfilters

Ein Hochleistungsfilter zur Filtration von Ölen und Flugbenzin, ein Produkt, das seiner Zeit weit voraus war. Das herausragende Prinzip dieses Scheibenfilters findet noch im heutigen Produktprogramm der FAUDI GmbH Anwendung.

Schwarz-Weiß-Foto des alten Firmengebäudes in 1938 der Firma FAUDI
1938

Fritz Faudi gründet die FAUDI Feinbau GmbH, Oberursel

Bereits 1937 wurde Fritz Faudi Lizenznehmer des französischen Filterherstellers Rellumit. Schnell kam Faudi zu dem Schluss, dass die zunächst in Lizenz vertriebenen Filter noch verbesserungswürdig waren. Da er eine eigene Fertigung benötigte, gründete er 1938 gemeinsam mit seiner Frau Margot die FAUDI Feinbau GmbH und legte damit den Grundstein für das heutige Unternehmen.

Verbesserung durch Veränderung : Qualität und Zertifizierungen

Zugrunde liegt die ISO 9001:2015 mit den folgenden acht Grundsätzen des Qualitätsmanagements:

  • Strategische
    Ausrichtung der
    Organisation

  • Kundenorientierung

  • Einbeziehung der
    Mitarbeiter

  • Lösungsorientierte Führung

  • Prozessorientierter
    Ansatz

  • Systemorientierter
    Managementansatz

  • Ständige Verbesserung

  • Lieferantenbeziehung zum gegenseitigen Nutzen

Hand, die nach einer blau leuchtenden Weltkugel greift, die ein Netzwerk darstellt
WATZ Gruppe

Unternehemensgruppe: FAUDI und die WATZ Gruppe

Teil eines starken Verbundes

Als Teil der Watz Gruppe sind wir eines von vier Unternehmen, die zusammen ein Full-Service-Angebot inklusive Beratung, Projektierung, Produktion, Montage, Inbetriebnahme sowie Wartung, Reparatur und Umbau für unsere Kunden bieten. Langjährige Erfahrungen machen die in der Unternehmensgruppe zusammengeführten Unternehmen Watz Hydraulik, Watz-Service GmbH, HydroService Zylinderbau und FAUDI GmbH zu starken Geschäftspartnern.

Windmühle im Sonnenschein
Nachhaltigkeit

Compliance und Nachhaltigkeit: Nachhaltig
wirtschaften

Im gesamten Unternehmen sehen wir uns in der Verantwortung für Mensch und Umwelt. Durch pro-aktives Denken und Handeln helfen wir nicht nur mit, Produkte zu verbessern,  sondern auch Ressourcen zu schonen. Selbstverständlich hat die Einhaltung sämtlicher gesetzlicher Vorgaben und Regeln höchste Priorität.

Mehr über Nachhaltigkeit

Karriere: Werden Sie jetzt
teil des FAUDI Teams

Das Fundament unseres Erfolges ist unser Team. Wir sind daher ständig auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die bereit sind ihre Kenntnisse und Erfahrungen einzubringen.

Zu den offenen Stellen